2020 Das Jahr ohne Markt?

Erstens kommt es immer anders und zweitens als man denkt. Eigentlich war unsere Planung für die Saison 2020 schon abgeschlossen und wir freuten uns bereits sehr auf unsere Lager. Leider kam es bisher ganz anders als geplant....warum müssen wir dem Leser hier wohl nicht weiter erklären, es ist ja schließlich überall zu lesen.

 

Hoffen wir das beste, dass wir zumindest die Märkte im Spätsommer fahren können. Die Daumen sind gedrückt

Die Saison 2020 kann starten

Die Winterarbeiten sind erledigt (kann man das so sagen?) und wir freuen uns auf die kommende Saison. Noch sind nicht alle Lager bestätigt aber wir sind zuversichtlich :-)

 

Wir freuen uns auf neue und alte Gesichter, alte Bekanntschaften und neue natürlich auch.

 

Bis bald, 

eure Wölfe

A long time ago....

Lange, lange ist es her, dass wir hier etwas haben verlauten lassen. Aber besser spät als nie :-D

 

Bei uns ist so einiges passiert. Neue Mitglieder, neue Lager, neue Saison.

 

Dieses Jahr waren wir bereits in Parsberg und natürlich auf dem Bojothing. Als nächstes kommt die Neuigkeit: Zeitreise in Ehrenberg (Tirol) unser bisher absolut größtes Lager. Mal sehen was uns dort so erwartet.

 

Wir sind nun, nachdem unsere beiden Welpen Phillipp und Anna zu uns gestoßen sind, 13 Erwachsene und ab und an noch 3 Kinder :-D und mittlerweile 2 Hunde.

 

Wo führt uns unsere Reise noch hin?
Nun, natürlich abgesehen von den ein oder anderen Einzelbesuchen z. B. in Neunburg vorm Wald, fahren wir nach Wunsiedel aufs CC, nach Gut Leimershof (Bamberg) und natürlich aufs Festival Mediaval.

 

Wir sehen uns :-)